HIV-Model_K

AIDS gehört zu den sexuell übertragbaren Krankheiten. Laut dem Gemeinsamen Programm der Vereinten Nationen für HIV/Aids lebten im Jahr 2019 weltweit etwa 37,9 Millionen HIV-positive Menschen. Seit Beginn der Epidemie starben 35 Millionen Menschen an AIDS. Durch die effektivere Behandlung von HIV-Infizierten mit neuen Medikamenten ist AIDS in Mitteleuropa seltener geworden.